VDI 2047-2

Gefährdungsbeurteilung / Risikoanalyse VDI 2047-2

Die Vorgaben der VDI 2047-2 und der 42. BImSchV gelten für Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider. Die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung ist nach § 3 der 42. BImSchV eine zwingende gesetzliche Voraussetzung für den Betrieb dieser Anlagen. Die Gefährdungsbeurteilung wird zwei Jahre nach der Erstellung im Zuge einer Risikoanalyse und  Bewertung überprüft. Zusätzlich muss regelmäßig alle fünf Jahre eine Überprüfung des ordnungsgemäßen Anlagenbetriebs z. B. durch eine akkreditierte Inspektionsstelle Typ A erfolgen.