Hygieneinspektion gem. VDI 6022

Hygieneinspektion nach VDI 6022: Eine VDI 6022 Hygieneinspektion gewährleistet die gute Qualität des Lebensmittels Luft

Atemluft ist ein wichtiges Lebensmittel. Menschen nehmen täglich rund 30 kg Luft zu sich – zum Vergleich:
Feste Nahrung ca. 1 kg, flüssige Nahrung etwa 3 kg.

Führt man sich diese Zahlen vor Augen, so wird deutlich: Gute Luftqualität ist essenziell für unser Wohlbefinden.

Zu hohe oder niedrige Temperatur oder Luftfeuchtigkeit sowie schädliche Inhaltsstoffe in der Luft beeinträchtigen nicht nur unsere Stimmung, sondern im schlimmsten Fall auch unsere Gesundheit.

In Räumen, die von einer Raumlufttechnischen Anlage (RLT-Anlage) mit Frischluft versorgt werden, gelten aus diesem Grund spezielle Vorschriften, die sicherstellen, dass RLT-Anlage hygienisch einwandfrei arbeitet. Die Spezialisten von Igienair überprüfen in der Hygieneinspektion nach VDI 6022 samt professioneller Kühlturmreinigung, ob dies der Fall ist, und weisen auf eventuell bestehende Mängel hin.

Mehr Informationen: • rechtliche GrundlagenUnsere LeistungenIhre Vorteile

VDI 6022 Hygieneinspektion von Igienair – wir kontrollieren die hygienische Unbedenklichkeit  Ihrer Anlage und bieten bei Beeinträchtigungen einen zuverlässigen Reinigungsservice.

Mit einer Hygieneinspektion nach VDI 6022 durch die Experten von Igienair sorgen Sie nicht nur jederzeit für nachweislich gute Luft – Sie sichern sich auch juristisch ab.

Denn eine VDI 6022 Hygieneinspektion ist kein Luxus, sondern Betreiberpflicht!

Als zuverlässiger Partner im Bereich Hygienetechnik unterstützen wir Sie kompetent und umfassend bei der Erfüllung Ihrer Pflichten.

Wir garantieren Ihnen den richtlinienkonformen Betrieb Ihrer RLT-Anlage!

Hygieneinspektion gemäß VDI 6022 – rechtssicheres Gutachten für RLT-Anlagen

Die VDI 6022 wurde als Richtlinie vom Verein Deutscher Ingenieure für den Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung verfasst.

Sie gilt als „anerkannte Regel der Technik“ – das bedeutet, dass im Schadensfall Gutachter prüfen, ob die Richtlinie eingehalten wurde oder der Betreiber der RLT-Anlage haftbar ist.

Eine regelmäßige und dokumentierte VDI 6022 Hygieneinspektion sorgt somit für Rechtssicherheit.

Inspektionsintervalle

Vor der Inbetriebnahme muss eine VDI 6022 Hygieneerstinspektion der RLT-Anlage erfolgen.
Das Intervall der nächsten Hygieneinspektion nach VDI 6022 ist abhängig von Ihrer Anlage:

  • RLT-Anlage ohne Befeuchtung: Alle 3 Jahre
  • RLT Anlage mit Befeuchtung und/oder mit erdverlegten Kanälen: Alle 2 Jahre

Treten außerhalb des für Ihre Anlage relevanten Zeitplans Gesundheitsbeschwerden bei Mitarbeitern auf, die auf eine nicht normkonform arbeitende Anlage zurückzuführen sein könnten, ist eine außerplanmäßige VDI 6022 Hygieneinspektion empfehlenswert.

Durchführung der Hygieneinspektion nach VDI 6022: Nur durch Fachpersonal

Um eine einwandfreie VDI 6022 Hygieneinspektion zu gewährleisten, darf diese nur von eigens dafür geschultem Fachpersonal durchgeführt werden.

Achten Sie als Betreiber auf den Sachkundenachweis gemäß Kategorie A der VDI 6022 – andernfalls ist die Überprüfung selbst im Nachhinein juristisch angreifbar.

Die VDI 6022 Hygieneinspektion deckt Mängel auf? Zügiges Handeln ist gefragt!

Werden bei der Hygieneinspektion nach VDI 6022 Mängel festgestellt, sollten Sie diese umgehend beheben lassen.

Eine fachgerechte Lüftungsanlagenreinigung und Luftkanalreinigung stellt den normkonformen Betrieb Ihrer RLT-Anlage sicher und versorgt Ihre Mitarbeiter mit unbedenklicher Atemluft.

Igienair bietet Ihnen die umfassende VDI 6022 Hygieneinspektion

Die qualifizierten und für die Hygieneinspektion nach VDI 6022 zertifizierten Mitarbeiter von Igienair überprüfen den hygienischen Betrieb Ihrer RLT-Anlage und erstellen für Sie ein detailliertes Gutachten, mit dem Sie einzuleitende Maßnahmen sicher einschätzen und planen können.

Individuelle Branchenlösungen

Unsere Leistungen für Ihre Hygieneinspektion nach VDI 6022

  • Durchführung der Erstinspektion und Planung der Inspektionsintervalle
  • Visualisierung des Anlageaufbaus mit Mess- und Inspektionspunkten
  • Beurteilung sowie Dokumentation konstruktiver und physikalischer Mängel
  • Probenentnahme an allen hygienisch relevanten Stellen zur mikrobiologischen Beurteilung
  • Luftkeimmessung der Außenluft sowie der versorgten Räume
  • Auswertung durch ein akkreditiertes und neutrales Labor mit Beurteilung
  • Prioritätenauflistung bei festgestellten Mängeln in der VDI 6022 Hygieneinspektion
  • Anschauliche Handlungsempfehlung zur Behebung der Mängel
  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung der RLT-Anlage nach VDI 6022
  • Rechtsichere Dokumentation Ihrer Hygieneinspektion nach VDI 6022

Ihr starker Partner für die VDI 6022 Hygieneinspektion und mehr:

Igienair ist seit 2003 erfolgreich auf dem Gebiet der technischen Hygiene tätig. Neben der Hygieneinspektion nach VDI 6022 gehört auch die Gefährdungsbeurteilung gemäß VDI 6022 samt professioneller Luftkanalreinigung oder Desinfektion von RLT-Anlagen zu unseren Kernkompetenzen.

Unsere erfahrenen, zertifizierten und festangestellten Mitarbeiter werden in unserem Schulungszentrum kontinuierlich weitergebildet – so stellen wir eine fundierte Einschätzung und Bewertung Ihrer RLT-Anlage sicher.

Ihre Vorteile als Betreiber bei einer VDI 6022 Hygieneinspektion durch Igienair:
  • Richtlinienkonforme Funktionstüchtigkeit Ihrer Anlage
  • Reduzierung und Vermeidung von krankheitsbedingten Ausfällen sowie Schadensersatzansprüchen
  • Kostensenkung durch Optimierung der Wartung
  • Werterhalt durch gezielten Einsatz Ihrer Investitionen

Möchten Sie mehr über unsere Leistungen erfahren oder direkt eine Hygieneinspektion nach VDI 6022 in Auftrag geben? 

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Gespräch – wir beraten Sie gern!